10. Prüfung: BHP-G am 22.06.2008  

der Gruppe Dorsten e.V.

1. Preis mit 200 Punkten

Vor der Prüfung hat mein Freund Jasper fleißig geübt und ich habe auch mal hin- und wieder mitgemacht - Frauchen meint - Gehorsam üben ist auch für mich zwischendurch nicht verkehrt. Ich dachte ich träume, sie kennt mich doch - höre doch immer gut - wenn ich will.....*grins*

Wie schon erwähnt habe ich diese Prüfung für meinen Freund Jasper dann auch gleich noch einmal mitgemacht. War zwar nicht geplant - aber das macht man ja so wenn man einen super netten Freund hat - nicht wahr?

Durfte dann auch zusammen mit ihm die 5 Minuten abliegen - ja also mir kommen die jetzt schon gar nicht mehr so lang vor und auch Frauchen ist cooler geworden - Gott sei Dank!!!

Es war wirklich heiß und super schwül heute, die Sonne schien uns voll auf den Pelz. Aber wir sind alle schön brav liegen geblieben.

Lara, Jasper und ich.

 Natürlich gilt das auch für die anderen beiden - Gero, der Tagessieger geworden ist und ......?

Der 1. Teil ist ja eh langweilig - aber dann kamen die schönen Dinge einer BHP  - dafür würde ich es noch 1000 x machen.....hahahaha

Führersuche und Wassertest - einfach herrlich!!!!

Und dieses Mal kann ich euch sagen - habe ich keine Ambitionen gezeigt die Ente auf die andere Seite zu bringen - wollte nicht schon wieder mein Frauchen und meinen Züchter ärgern - obwohl, mir hätte es Spaß gemacht - zu sehen wie die da drüben fluchen....

Nein, diesmal wollte ich nicht und habe sie brav zu Frauchen gebracht. Musste nur leider bis zum Schluss warten bis ich dran kam - haben doch tatsächlich gedacht ich würde sie wieder behalten oder was weiß ich damit machen...

Was die von mir denken...?