Hab ja bald ganz vergessen das es da noch den 8-jährigen *Hennes* gibt, der hat mir als ich so 13 Wochen war schon gezeigt, wie ein richtiger Rüde das Beinchen zu heben hat. Hab es auch glatt ausprobiert, aber fand ich jetzt gar nicht so toll, bin ja dabei umgefallen - merkwürdig...

 

Hennes muss eigentlich immer an der Leine bleiben, konnte also noch gar nicht mit ihm spielen. Mama hat erzählt, dass sie schon ein paar Mal den jungen Mann eingefangen hat, wenn er wieder mal ausgerissen ist. So etwas würde ich niiiiiieee machen - und hab ich auch nicht - viel zu gefährlich, merkt euch das alle mal.
Er schaut auch schon ganz bedröppelt rein, ja so ein Leben nur an der Leine ist wirklich nicht schön. Deshalb bleibe ich eigentlich immer schön brav in der Nähe meiner Bosse, damit mir das nicht auch passiert. Hab ich doch gut hinbekommen - aber nur weil ich sooooo gut hören kann - wenn ich will.......